Seite 1 von 2

3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 10:55
von nelli666
Liebe Benellifreunde

3. Benellitreffen in Österreich

Termin: Christi Himmelfahrt. 25.-28. Mai 2016
Treffpunkt: Im Süden von Österreich (Kärnten Pörtschach am Wörthersee)

Fischerhof Glinzner
+43 (0) 4247/21 33
info@glinzner.at

Anreise Donnerstag, zwei schöne Touren am Freitag und Samstag, Heimreise Sonntag
Wer ist dabei???

Liebe Grüsse aus Österreich
Rusty & nelli666

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2017, 15:12
von rantamplan
Habs mal eingetragen im Kalender, melde mich noch !

LG Tom

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2017, 20:56
von Idaka
2016? Da hätte ich Zeit gehabt. :mrgreen:

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 06:49
von miep miep
Fake News... in diesem forum ?...unglaublich ;)

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 16:46
von Baloo10000
miep miep hat geschrieben:Fake News... in diesem forum ?...unglaublich ;)


Kommt gleich nach Lügenpresse :lool: :lool:

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 09:07
von Rauchi
griass eich,

ende Mai nach Kärnten, bin dabei :grin:

Gruß Rauchi

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 12:38
von gerhardk999
Hallo!!

bin sicher wieder für mindestens eine Ausfahrt dabei!! (wie voriges Jahr!)

Ist ja quasi in meiner Nachbarschaft!!

LG Gerhard!

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 11:11
von Rusty
Wir haben keine Fake-News in diesem Forum. :grin: :grin: :grin:
alles echt!!!
Ihr habt lange genug Zeit gehabt zum Nchdenken - jetzt gehts ans Anmelden!
Wir haben schönes Wetter bestellt, super Touren mit ortskundigen Tourguides geplant. Worauf wartet Ihr noch?
Bis bald in Kärnten
Rusty

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 16:25
von Spyke
Ist alles perfekt, nur leider bin ich zu diesem Zeitpunkt nicht da...

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mo 6. Mär 2017, 13:00
von ITALOPHIL
Komm erst Freitag aus Italien zurück bin als Kärntner dann aber dabei! :)

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mi 12. Apr 2017, 21:03
von nikolaus
komme auch :lool:
:prost: :prost:

Lg Nikolaus

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 15:18
von AlienBandit
Servus,
kaum im Forum angemeldet und schon ein Treffen in Sicht.
Wenn nichts dazwischen kommt, bin ich dabei.
Wer aus dem fernen Westen/Norden anreist,
kann gerne hier Zwischenstation machen.
Einfach melden!
Gruß
Jürgen

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 09:13
von Binelli
Hoffentlich hat sich der Winter bis dahin ausgetobt!
Dann wäre ich auch mit von der Partie.
Die Gegend kenne ich so gut wie gar nicht, freu mich darauf!

Bine

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mo 22. Mai 2017, 12:23
von Rusty
Nachdem die ersten schon anreisen....
Euch allen eine gute Fahrt nach Affritz!
Wir haben Bestwetter bestellt, es sind zwei schöne ausgiebige Runden geplant. Wird ein tolles Wochenende! :engel:
Wir freuen uns auf Euch! :hurra: :hurra: :hurra:
Bis Donnerstag
Rusty

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mo 29. Mai 2017, 17:32
von Rusty
Wir haben es uns supergut gehen lassen. :hurra: :saufen: :hurra: :prost: :hurra: :lecker: :good:
Alles kam wie angekündigt:
Grenzgeniales Wetter!!!
Touren, die man am liebsten gleich noch dreimal fahren würde!!!
Das Quartier mit allem Komfort den sich ein Motorradfahrer wünscht (Werkstättenplätze etc. - nicht dass wir´s gebraucht hätten....)
Und den nächsten Termin können wir auch schon bekannt geben!
Save the Date!

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 16:27
von nemo
Sch... hab ich verpasst. Hätte mich früher hier anmelden sollen. :grin:

Im nächsten Jahr klappts bestimmt.

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 17:24
von StingerWolf
nemo CR hat geschrieben:Sch... hab ich verpasst. Hätte mich früher hier anmelden sollen. :grin:

Im nächsten Jahr klappts bestimmt.



schau mal ins Portal rechts unten oder im Eventkalender da stehen die Termine die noch anstehen ;)

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 18:44
von miep miep
Steht der termin schon fest fürs treffen in stingers tiefgarage ?bei ebay gibts kaum noch feuerlöscher... ;)

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 18:49
von StingerWolf
miep miep hat geschrieben:Steht der termin schon fest fürs treffen in stingers tiefgarage ?bei ebay gibts kaum noch feuerlöscher... ;)

ja aber du bist nicht eingeladen, aber das dürfte ja auch nix Neues für dich sein....

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 20:51
von nemo
StingerWolf hat geschrieben:
nemo CR hat geschrieben:Sch... hab ich verpasst. Hätte mich früher hier anmelden sollen. :grin:

Im nächsten Jahr klappts bestimmt.



schau mal ins Portal rechts unten oder im Eventkalender da stehen die Termine die noch anstehen ;)



Hab ich dann auch gefunden, nachdem ich das Forum gefunden habe ;) Dankeschön...

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 23:03
von nikolaus
vom sehr gut gelungenem Treffen zurück,

an den tagen rd. 1000km in Kärnten, Steiermark, Italien, mit Pässen eng, mit Tunnelkehren, Schnee auf der Höhe, weit geschwungene Kurven, lange flotte Talstraßen, abstecher zm Red Bull-Ring,u.vm.

das Basislager erfüllt fast alle Wünsche, Hotel, Ferienhütten mit Stockbetten, Camping,........
die Gastleute -Familie Glinzer- nimmt selbst am Motorsport akitiv teil (auto) hat am Haus eine super Hobbywerkstatt (wo auch mit Bier gefüllter Kühlschrank steht) und an der Wand hängen vom diesem Jahr schon vier Goldkränze.........

die Reise hat sich für mich gelohnt -trotz 900km Weg anreise-.

Lg Nikolaus

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 06:34
von Anton
auch von mir ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren dieses Treffens.
Zwei megageile Touren, eine am Freitag, eine am Samstag + eine angenehme An-und Abreise bei schönstem Wetter, was will man mehr?
Dazu superfreundliche Wirtsleute mit einem Hang zum Motorsport, die schrauberwütigen Benellifahrern ihre top eingerichtete Werkstatt auch spätabends überlassen- mir fehlen die Worte :grin:
Um mögliche Spekulationen im Keim zu ersticken: Nein, mein Motorrad brauchte keine Zuwendung. Meine neue 3- Zylinder- Waffe ist, wie es sich gehört, problemlos gelaufen und hat mich nur anfangs etwas arg mit Ihrem Antritt bei gedrücktem Power- Knopf beiendruckt... :mrgreen:

Bin nächtes Jahr definitiv wieder dabei.

Grüße

Anton

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 09:45
von TreKKarl
Dann laß den Knopf gedrückt! ;)
Das Möppi gehört nicht kastriert!

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 05:31
von lenin1
Wie ? Du hast den Sei Motor um 3 Zylinder verkleinert. :panik:
Jetzt will ich aber mal Fotos davon sehen. Bei deinen Schrauberkünsten bestimmt ein mega geiles Teil geworden :)


Anton hat geschrieben:auch von mir ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren dieses Treffens.
Zwei megageile Touren, eine am Freitag, eine am Samstag + eine angenehme An-und Abreise bei schönstem Wetter, was will man mehr?
Dazu superfreundliche Wirtsleute mit einem Hang zum Motorsport, die schrauberwütigen Benellifahrern ihre top eingerichtete Werkstatt auch spätabends überlassen- mir fehlen die Worte :grin:
Um mögliche Spekulationen im Keim zu ersticken: Nein, mein Motorrad brauchte keine Zuwendung. Meine neue 3- Zylinder- Waffe ist, wie es sich gehört, problemlos gelaufen und hat mich nur anfangs etwas arg mit Ihrem Antritt bei gedrücktem Power- Knopf beiendruckt... :mrgreen:

Bin nächtes Jahr definitiv wieder dabei.

Grüße

Anton

Re: 3. Benellitreffen Österreich

BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 07:03
von Anton
lenin1 hat geschrieben:Wie ? Du hast den Sei Motor um 3 Zylinder verkleinert. :panik:
Jetzt will ich aber mal Fotos davon sehen. Bei deinen Schrauberkünsten bestimmt ein mega geiles Teil geworden :)


Mensch Lenin- das ware auch noch eine Idee gewesen ;) ich befürchte nur, dass dann etwas arg wenig PS rausgekommen wären und auch die Optik.... ich Weiss ja nicht.....
Aber meine gebrochene Kurbelwelle hätte ich weiter verwenden können! :mrgreen:

Bilder kannst in der Event- Gallerie anschauen. Mein Gerät ist das schwarz- gelbe.

Grüße

Anton